Was ist eine Rotlichttherapie und wie funktioniert sie?

Die Rotlicht (auch "Rotlichttherapie") ist eine Form der LED-Anwendung, bei der rotes LED-Licht in Kombination mit Nahinfrarotlicht (NIR) verwendet wird. Diese Form der Lichtanwendung hat viele Vorteile, darunter die Verbesserung der Hautgesundheit, die Verringerung von Entzündungen und die Förderung der Durchblutung.

Rotlichttherapie LED-Anwendung in Kombination mit Nahinfrarotlicht (NIR)

Was ist Rotlicht?

Die Rotlicht, auch bekannt als Photobiomodulation oder Low-Level-Lichttherapie (LLLT), ist eine LED-Lichtanwendung, bei der NahInfrarot-Licht in Kombination mit rotem LED-Licht eingesetzt wird, typischerweise auf der Hautoberfläche, um die Gewebereparatur, das Haarwachstum, die Hautverjüngung, die Reduzierung feiner Linien, die Kollagenproduktion, den Hormonhaushalt und die Zellenergie und -reparatur zu fördern. 

Erwähnenswert ist, dass Rotlichttherapie als „Kaltlichttherapie“ bezeichnet wird. Dies bedeutet, dass die in dieser Therapie verwendeten Panels keine Wärme erzeugen, was sie grundlegend von traditionellen Wärmetherapien unterscheidet. Im Gegensatz zu infrarot- oder anderen wärmebasierten Behandlungen nutzt die Rotlichttherapie spezifische Lichtwellenlängen, die in die Haut eindringen, um die Zellfunktion zu stimulieren, ohne die Temperatur des behandelten Bereichs zu erhöhen. Diese nicht-thermische Herangehensweise macht die Rotlichttherapie zu einer sicheren und effektiven Option für eine Vielzahl von therapeutischen Anwendungen.

Im Gegensatz dazu dringt beispielsweise Blaulicht nur in die obersten Hautschichten ein und wird hauptsächlich zur Behandlung von Hauterkrankungen wie Akne verwendet. Rotes Licht hat längere Wellenlängen, die sowohl die oberflächlichen Hautschichten als auch tiefere Gewebeschichten erreichen und dort therapeutische Wirkungen entfalten. Aber wie funktioniert das Rotlicht eigentlich wirklich?

Wie funktioniert die Rotlichttherapie?

Die Rotlichttherapie und die Nah-infrarotstrahlung wirken gemeinsam auf die Haut. Die Haut absorbiert dieses Licht dank der Photorezeptoren, die es in photochemische Energie umwandeln. Es ist wichtig zu betonen, dass die Lichtwellenlängen unterschiedlich absorbiert werden und unterschiedliche Wirkungen auf den Körper haben, ähnlich wie Sonnenlicht die Produktion von Vitamin D ermöglicht.

In dieser Therapie sind zwei spezifische Lichtwellenlängen von entscheidender Bedeutung:

1. Nahinfrarotlicht: 800-860 Nanometer (nm)

2. Rotes Licht: 600-660 Nanometer (nm)

Das Zusammenspiel dieser beiden Wellenlängen löst den Effekt der Photobiomodulation aus, der die Umwandlung von Lichtenergie in chemische Energie im menschlichen Körper beschreibt. Diese Energie wird dann für verschiedene biologische Prozesse im Körper genutzt.


Was bewirkt rotes Licht im Körper?

Rotes Licht aktiviert die Mitochondrien, die auch als "Kraftwerke" der Zellen bekannt sind. Sie produzieren ATP (Adenosintriphosphat), das als Energiespeicher in den Zellen fungiert und somit als Treibstoff für den Körper dient. Eine erhöhte ATP-Produktion führt zu mehr Energie in den Zellen und im gesamten Körper.

Dank der erhöhten Energiemenge in den Zellen kann der Körper verschiedene biologische Prozesse besser durchführen, wie die im nächsten Punkt beschriebenen.

Wie funktioniert die Rotlichtanwendung

Was sind die Vorteile der Rotlichttherapie?

Die gesundheitlichen Vorteile der Rotlichttherapie sind vielfältig. Eine verbesserte Zellgesundheit und erhöhte Zellfrequenz können die Lebensenergie steigern. Stress, chronische Müdigkeit, schlechte Ernährung und Bewegungsmangel schwächen das Immunsystem und erhöhen den Stickstoffmonoxidspiegel, der das Enzym Cytochrom-C-Oxidase (CCO) blockiert, welches für die Zellgesundheit wichtig ist. Die Nahinfrarot- und Rotlichttherapie kann diese Blockaden aufheben und die Zellfunktion verbessern.

Hier sind einige spezifische Vorteile der Rotlichttherapie:

  • Schmerzlinderung
  • Reduktion von Entzündungen 
  • Hautverjüngung
  • Muskelkonditionierung 
  • Schilddrüsengesundheit 
  • Testosteronsteigerung 
  • Schlaf und zirkadianer Rhythmus
  • Psychische Gesundheit

Diese vielfältigen Vorteile verdeutlichen das breite Anwendungsspektrum der Rotlichttherapie zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit und des Wohlbefindens.


Wie wird die Rotlichttherapie angewendet?

Für eine optimale Anwendung der Rotlichttherapie sollten Sie folgende Empfehlungen beachten:

  • Die Haut sollte ungehindert freigelegt werden, daher verzichten Sie auf Kleidung, Kosmetika und Brillen
  • Eine spezielle Schutzbrille ist laut Experten nicht erforderlich, solange Sie nicht direkt in die LED starren
  • Halten Sie einen Abstand von etwa 15 cm ein, um eine optimale Wirkung zu erzielen

Beginnen Sie mit 10 bis 15 Minuten pro Sitzung und steigern Sie sich auf eine tägliche Anwendung. Meistens wird das Rotlicht 4-5 Mal pro Woche angewendet, um die besten Ergebnisse zu erreichen.

Hat Rotlicht Nebenwirkungen?

Die Rotlichttherapie ist als sicher und zuverlässig bekannt, wenn sie korrekt angewendet wird. Wichtig ist, die empfohlenen Abstände und Anwendungszeiten einzuhalten, um Nebenwirkungen wie leichte Hautreizungen oder Überhitzung zu vermeiden. Solange die Anwendungsvorschriften beachtet werden, sind keine ernsthaften Nebenwirkungen zu erwarten. Rotlichttherapie ist daher eine sichere Behandlungsmethode.

Rotlicht Erweiterung für Zuhause in Infrarot-Saunen

Die Kombination von Rotlichttherapie und Infrarotsaunen bietet eine umfassende Wellness-Erfahrung für Zuhause. Während die Infrarotsauna den Körper von innen heraus erwärmt und die Durchblutung fördert, zielt die Rotlichttherapie darauf ab, Zellregeneration und Hautgesundheit zu verbessern. Beide Technologien ergänzen sich hervorragend, können aber nicht gegenseitig ersetzt werden.

Alle Clearlight® Infrarotkabinen können um einen Clearlight® Rotlicht-Tower erweitert werden, der speziell für den Innenbereich Ihrer Infrarotsauna entwickelt wurde und über ein integriertes modernes Belüftungssystem verfügt, damit die LEDs den erhöhten Temperaturen standhalten können. Dank dieser Technologie ist der Rotlicht-Tower das einzige Rotlicht, das in einer Sauna betrieben werden kann. Weitere Informationen finden Sie in unserem Blogartikel.

Möchten Sie mehr über Infrarotsaunen erfahren?

Unser Team besteht aus Experten:innen für Infrarotsaunen und steht Ihnen bei Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Preisanfrage

Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen ein, um mehr über unsere Infrarotsaunen für Ihr Zuhause zu erfahren. Bitte geben Sie Ihre Handynummer an, wenn Sie von einem unserer Experten kontaktiert werden möchten.

Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Jetzt Kontaktieren
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.