VERSANDBEDINGUNGEN

Unser Ziel ist es, Ihren Einkauf in der Infrarotsauna einfach, effizient und unkompliziert zu gestalten. Unser Versprechen ist es, Ihre Zufriedenheit zu gewährleisten. Schadensersatzansprüche für den Versand sind selten, aber sie kommen vor. Im Falle eines Versandschadens werden wir den Schaden umgehend zu Ihrer Zufriedenheit ersetzen oder beheben. Wenn Sie einen Artikel an uns zurücksenden müssen, beachten Sie bitte die folgenden Stornierungs- und Rückgabebedingungen:

Sichtbarer Verlust oder Schaden

Alle externen Hinweise auf Verluste oder Schäden, die während des Transports aufgetreten sind, gelten als sichtbare Verluste oder Schäden und sollten auf dem Lieferschein vermerkt und vom Vertreter des Beförderers (Fahrer) unterschrieben werden.

Verdeckter Verlust oder Schaden

Schäden, die während des Transports aufgetreten sind und zum Zeitpunkt der Lieferung nicht sichtbar waren, gelten als verdeckter Verlust oder Beschädigung. Durch unsachgemäße Handhabung während des Transports ist es möglich, den Inhalt der Kartons zu beschädigen, ohne die Kartons zu beschädigen. In einem solchen Fall ist es wichtig, uns umgehend zu kontaktieren, um Anweisungen zur Bearbeitung des Anspruchs zu erhalten. Wenn ein Anspruch geltend gemacht werden soll, ist es wichtig, die Verpackung, in der die beschädigte Ware eingetroffen ist, aufzubewahren. Sie müssen alle erhaltenen Kartons öffnen und die Produkte innerhalb von 5 Werktagen nach Lieferung auf versteckte Schäden untersuchen.

Höchstwahrscheinlich kann der Fahrer nicht warten, während Sie die Kartons öffnen. In diesem Fall vermerken Sie bitte auf dem Lieferschein „Möglicher versteckter Schaden“.

Empfang Ihrer Sendung

Wenn Sie Ihre Sendung erhalten, ist Folgendes wichtig:

  1. Ihre Sendung kann aus mehreren einzelnen Kartons bestehen, die auf einer einzelnen Palette platziert sind. Die Palette muss zum Entladen getrennt werden. Ihre Sauna wird mit einem Lifttorservice mit einem geplanten Liefertermin versandt. Der Fahrer wird Ihre Sauna vom LKW entfernen.

  2. Überprüfen Sie die Sendung auf sichtbare Schäden an den Behältern. Wenn die Kartons verbeult, gequetscht, zerkratzt, durchstochen oder geschnitten sind, ist es sehr wichtig, dies auf dem Frachtbrief zu vermerken. Wenn die Möglichkeit einer Beschädigung besteht, muss möglicherweise die Schachtel geöffnet und der tatsächliche Schaden auf dem Frachtbrief vermerkt werden. Es ist wichtig, genau zu sein.

  3. Fallengelassene Kartons weisen möglicherweise keine offensichtlichen Anzeichen von äußeren Schäden auf. Möglicherweise möchten Sie diese speziellen Kisten öffnen, bevor der Fahrer abreist, um sicherzustellen, dass der Inhalt keine verborgenen Schäden aufweist. Der Fahrer kann Ihnen die Zeit zum Öffnen bestimmter Kisten verweigern. In diesem Fall vermerken Sie bitte auf dem Lieferschein „Möglicher versteckter Schaden“. Öffnen Sie die Kartons so bald wie möglich, spätestens jedoch 5 Tage nach Lieferung, um sie auf Beschädigungen zu untersuchen.

Ablehnung einer Fracht- und Frachtkosten

Wenn die Sendung beschädigt und unbrauchbar ist, kann es erforderlich sein, die Bestellung ganz oder teilweise abzulehnen. Rufen Sie unsere Serviceabteilung unter 040 4011 0162 Option „2“ an, bevor Sie eine Sendung ablehnen.

Bitte beachten Sie, dass zusätzliche Gebühren des Frachtführers wie die erneute Lieferung in der Verantwortung des Kunden liegen, sofern in Ihrer Bestellung nichts anderes angegeben ist. Heckklappenservice und Lieferbenachrichtigung sind bei allen Bestellungen Standard. Wenn Sie zusätzliche Dienstleistungen anfordern und uns in Rechnung stellen, werden alle diese Gebühren Ihrer Kreditkarte wieder in Rechnung gestellt. Wenn der Frachtführer die Fracht aufgrund von Problemen bei der Kontaktaufnahme oder beim Einrichten von Lieferterminen nicht liefern kann, kann der Spediteur Lagergebühren berechnen. In solchen Fällen sind alle Lagergebühren vom Kunden zu tragen und werden von Ihrer Kreditkarte abgebucht.

STORNIERUNGS- UND RÜCKGABEBEDINGUNGEN

  1. Wenn eine Bestellung vor dem Versand storniert wird, wird die Zahlung vollständig zurückerstattet. Beachten Sie, dass wir Ihr Produkt als "versandt" betrachten, wenn ein Frachtbrief und eine Sendungsverfolgungsnummer für einen Frachtführer erstellt wurden. Nachdem Produkte als versandt betrachtet wurden, werden Stornierungen wie unten beschrieben als Rücksendungen behandelt.

  2. Für alle Rücksendungen ist eine Rücksendegenehmigung (RMA) unserer Kundendienstabteilung erforderlich. Bitte rufen Sie 040 4011 0162 Option "2" an, um eine RMA zu erhalten. Ohne RMA werden keine Rücksendungen akzeptiert oder Gutschriften gewährt. Um eine Gutschrift oder ein Ersatzgerät zu erhalten, müssen wir zunächst die Möglichkeit haben, Ihre Rücksendung zu erhalten und vollständig zu prüfen.

  3. Gemäß unserer 30-tägigen risikofreien Rückgaberichtlinie werden Rücksendungen innerhalb von 30 Werktagen nach Erhalt des Produkts akzeptiert. Die Versandkosten für Rücksendungen gehen zu Lasten des Kunden. Alle zurückgegebenen Artikel müssen in „neuem“ oder „neuwertigem“ Zustand, in unbeschädigter Originalverpackung des Herstellers und mit allen Original-Produkthandbüchern zurückgesandt werden. Nachdem das Produkt in neuwertigem Zustand eingegangen, geprüft und verifiziert wurde, wird der Kaufpreis des Produkts abzüglich aller ursprünglichen Versandkosten und abzüglich einer 25% igen Wiederauffüllungsgebühr vollständig erstattet. Bei Produkten, die mit einer „kostenlosen Versandaktion“ verkauft werden, werden die tatsächlichen Frachtkosten für den ursprünglichen Versand des Produkts von Ihrer Rückerstattung abgezogen.

  4. Wenn Sie einen von einer Handelsschifffahrtsgesellschaft gelieferten Artikel aus einem anderen Grund als einer beschädigten Ware oder einem Versandfehler von uns ablehnen, wird der Artikel als Rücksendung behandelt und es fallen die in Abschnitt 3 beschriebenen Gebühren an.

  5. Für die meisten Produkte gilt eine Herstellergarantie, die sich in / auf der Verpackung oder in der Dokumentation befindet. Über die Herstellergarantie hinaus gewähren wir keine Garantie.

  6. Kundenbestellungen, Handelsmarken oder nicht standardmäßige Saunamodelle werden nicht erstattet.