Medizinische Vorteile

Medizinische Vorteile

Die Lichttherapie reduziert Schwellungen, lindert Schmerzen, verringert Entzündungen, beschleunigt die Heilung offener Wunden und die allgemeine Genesung nach medizinischen/chirurgischen Eingriffen wird erheblich gefördert. Die Patienten haben einen vergrößerten Bewegungsbereich, eine verringerte Muskelspannung und weniger Krämpfe, sowie eine verbesserte Durchblutung.

Die verjüngende LED-Lichttherapie kann zur Schmerzbehandlung eingesetzt werden, z. B. bei Gelenk- und Rückenschmerzen, Muskelkater oder Muskelrissen, Verstauchungen, Arthritis, postoperativen Narben, Verbrennungen, Wunden und vielem mehr. In Verbindung mit der Infrarottechnologie ist die Lichttherapie (Phototherapie) eine der effektivsten nicht-invasivsten Methoden zur Heilung des Körpers.

Lichttherapie wird auch verwendet, um Seasonal Affective Disorder (SAD) zu lindern. SAD betrifft Personen, bei denen der Mangel an Sonnenlicht zu saisonalen Depressionen führt. Die Phototherapie hilft bei der SAD, indem sie die interne biologische Uhr (zirkadiane Rhythmen) zurücksetzt und den Menschen hilft, besser zu schlafen und ihre Stimmung zu regulieren. Sogar Unternehmen wie GE und Philips haben phototherapeutische Produkte entwickelt, um die Stimmung zu verbessern und zu regulieren.

Kosmetische Vorteile

Die Lichttherapie ist auch eine wachsende Behandlung für Anti-Aging. Viele Menschen haben eine Verringerung des Erscheinungsbilds von feinen Linien, Falten, Krähenfüßen und Altersflecken festgestellt.

Die Lichttherapie ist „wirksam bei der Verbesserung des Erscheinungsbilds von Gesicht, Hals und Brust, indem sie die Zeichen von Alterung, Falten und Altersflecken reduziert“, sagt Web M.D. In Kombination mit der Infrarottherapie kann die LED-Phototherapie eine großartige Möglichkeit sein, die Haut zu revitalisieren. Die Lichttherapie regt die Hautzellen an, stimuliert die Produktion von Kollagen und Elastin und verleiht der Haut ein jugendliches Aussehen

Heilung mit Farbe

Farbe ist Licht; aufgeteilt in verschiedene Wellenlängen, die mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Frequenzen schwingen. Objekte, die alle Wellenlängen absorbieren und NICHT reflektieren, sind schwarzer Natur. Objekte, die alle Wellenlängen reflektieren, sind weißer Natur. Zwischen Schwarz und Weiß liegt FARBE. Farben sind Wellenlängen von Energie, die für uns aufgrund des Potenzials und der Fähigkeit des Objekts, die Energie entweder absorbieren oder reflektieren, und somit für uns als Farbe erscheinen.

Infrared Sauna - Color Light Therapy(Orange)
Infrared Sauna - Color Light Therapy(Violet)
Infrared Sauna - Color Light Therapy(Red)
Infrared Sauna - Color Light Therapy(Yellow)
Infrared Sauna - Color Light Therapy(Blue)
Infrared Sauna - Color Light Therapy(Green)

ORANGE

Orange hat eine befreiende Wirkung auf das Bewusstsein und löst Repressionen. Weil orange die Mischung aus rot und gelb ist, kombiniert es die physische Energie mit mentaler Weisheit, was eine Transformation zwischen niedriger physischer Reaktion und höherer mentaler Reaktion beinhaltet. Deswegen wird es auch o „der Weisheits-Strahl“ genannt. Orange ist warm, aufheiternd, aber auch nicht-aufheiternd und nicht-einengend. Durch orange sind wir in der Lage, den Körper zu heilen (rot) und gleichzeitig den Verstand (gelb) mit einem größeren Verständnis zu versehen. Orange hiftl, neue Ideen aufzunehmen. Orange ist der beste emotionale Stimulant und hil dabei, den Weg zu unabhängigem sozialen Verhalten zu bereiten; wie z.B. Ihren Arbeitstag erfreulich zu gestalten und Ihren Appetit aufs Leben zu stärken. Orange hilft dabei, Entzündungen der Nieren, Gallensteine, menstruale Krämpfe, Epilepsie, Husten und alle Arten von Sinusleiden zu heilen.

VIOLETT

Violett ist die letzte Farbe, die wir sehen können, bevor Licht in den ultravioletten Bereich übergeht. Diese Farbe ist ein exzellentes Mittel für Neurosen, Kopfhaut-Krankheiten, Ischiasschmerz, Tumore, Rheuma, zerebrale Meningitis, Gehirnerschütterungen, Krämpfe und Epilepsie. Violett animiert und reinigt das venöse Blut. Normalerweise wird es nicht für physische Leiden verwendet; allerdings glauben einige Farbexperten, dass es Nahrung für die Zellen im oberen Gehirn bietet. Violett reinigt unsere Gedanken und Gefühle und verleiht uns Inspiration in allen Belangen. Die violette Energie verbindet uns mit unserem spirituellen Selbst; es bringt Leitung, Weisheit und innere Stärke und steigert künstlerisches Talent und Kreativität. Leonardo Da Vinci behauptete, dass man die Kraft der Meditation hundertfach steigern kann, indem man unter den sanften Strahlen violetten Lichts meditiert, wie es in Kirchenfenstern zu finden ist.

Light therapy uses colors for their proposed healing abilities in treating emotional and physical disturbances. Light therapy is based on the premise that different colors evoke different responses in people. For example, some colors are considered to be stimulating, whereas others may be soothing. Color therapy has been suggested for many uses, based on tradition or on scientific heories. Consult with a health care provider before using color therapy for any use.

ROT

Rot wird „der große Energisierer“ genannt. Es lockert und löst Steifheit und Verspannungen. Rot ist die erste sichtbare Farbe, die wir nach dem Infrarot-Bereich sehen. Es fördert Zellwachstum, stimuliert den „Willens“-Aspekt oder den Kreislauf. Es wird deshalb für alle Sorten von Erkältungen, Trägheit oder Schlafproblemen wie Pneumonie, Arthritis, Anämie, als Leberstimulant, Energie-Förderer und für verbesserte Zirkulation verwendet. Rot sorgt für einen Hämoglobin-Anstieg, welches die Körpertemperatur anhebt und sensorische Nerven wie hören, schmecken, riechen stimuliert und den Stoffwechsel aktiviert. Es ist exzellent bei Anämie oder Blutkrankheiten.

GELB

Gelb hilft dabei, die mentale Inspiration zu wecken und führt zu höherer Mentalität. Deswegen ist es eine exzellente Farbe für Nerven-krankheiten oder Leiden des Solar Plexus. Gelb hat einen sehr zuträglichen Effekt auf den Intellekt. Gelb kann für Probleme mit dem Magen, der Leber und dem Darm verwendet werden. Es kann den Hautporen helfen, indem es vernarbtes Gewebe repariert. Diese Strahlen haben einen alkalisierenden Effekt, welcher die Nerven stärkt. Das höhere Bewusstsein belebend, inspirierend und vital-stimulierend fördert es die Selbstkontrolle. Typische Krankheiten, die mit gelb behandelt werden, sind Verstopfung, Blähungen, Leberprobleme, Diabetes, Exzeme und Nervenerschöpfung. Gelb führt zu klaren Gedanken, erweitert das Bewusstsein, stimuliert Interesse und Neugier und steht im Zusammenhang mit der Fähigkeit, wahrzunehmen oder zu verstehen. Die gelbe Energie verbindet uns mit unserem mentalen Selbst.

BLAU

Blau auf der anderen Seite liegt am anderen Ende des sichtbaren Spektrums. Blau kann für alle Arten von Erkrankungen bezüglich Sprache, Kommunikation oder Hals verwendet werden. Dies ist eine mental entspannende Farbe. Blau hat einen beruhigenden Effekt auf das Nervensystem und führt zu großer Entspannung. Es ist ideal bei Schlafproblemen. Blaues Licht verbindet uns mit holistischen Gedanken und verleiht uns Weisheit und Klarheit, was zu verbesserter Kommunikation und Sprache führt. Entspannendes, beruhigen-des blaues Licht bringt eine große Ruhe und Gelassenheit, wenn man angespannt oder nervös ist. Es ist eine sehr positive Farbe und weist auf Loyalität und Zuverlässigkeit hin, ausgedrückt durch das Sprichwort „true blue“.

GRÜN

Grün ist die universelle Farbe der Heilung. Grün liegt auf der Hälfte des Farb-Spektrums. Es enthält sowohl eine physische als auch eine spirituelle Seite, welche sich im Gleichgewicht befinden. Grün kann für fast alle Leiden verwendet werden, die der Heilung bedürfen. Im Zweifelsfall funktioniert Grün immer. Es kann dabei helfen, Muskeln, Nerven und Gedanken zu entspannen. Grün reinigt und balanciert unsere Energie und verleiht uns ein Gefühl von Erneuerung, Frieden und Harmonie. In erster Linie für das Ausbalancieren des gesamten Seins verwendet, ist es weder entspannend noch scharf in seiner Wirkung. Praktisch gesprochen beeinflusst Grün den Blutdruck und alle Herzleiden. Es hat sowohl einen belebenden als auch beruhigenden Effekt. Grün kann dabei helfen, viele Krankheiten zu heilen: speziell Herzprobleme, die Senkung und Stabilisierung des Blutdrucks, Geschwüre, Krebs, Kopfschmerzen, Nervenkrankheiten und Grippe und es agiert als generelles Stärkungsmittel.

ORANGE

Orange hat eine befreiende Wirkung auf das Bewusstsein und löst Repressionen. Weil orange die Mischung aus rot und gelb ist, kombiniert es die physische Energie mit mentaler Weisheit, was eine Transformation zwischen niedriger physischer Reaktion und höherer mentaler Reaktion beinhaltet. Deswegen wird es auch o „der Weisheits-Strahl“ genannt. Orange ist warm, aufheiternd, aber auch nicht-aufheiternd und nicht-einengend. Durch orange sind wir in der Lage, den Körper zu heilen (rot) und gleichzeitig den Verstand (gelb) mit einem größeren Verständnis zu versehen. Orange hiftl, neue Ideen aufzunehmen. Orange ist der beste emotionale Stimulant und hil dabei, den Weg zu unabhängigem sozialen Verhalten zu bereiten; wie z.B. Ihren Arbeitstag erfreulich zu gestalten und Ihren Appetit aufs Leben zu stärken. Orange hilft dabei, Entzündungen der Nieren, Gallensteine, menstruale Krämpfe, Epilepsie, Husten und alle Arten von Sinusleiden zu heilen.

VIOLETT

Violett ist die letzte Farbe, die wir sehen können, bevor Licht in den ultravioletten Bereich übergeht. Diese Farbe ist ein exzellentes Mittel für Neurosen, Kopfhaut-Krankheiten, Ischiasschmerz, Tumore, Rheuma, zerebrale Meningitis, Gehirnerschütterungen, Krämpfe und Epilepsie. Violett animiert und reinigt das venöse Blut. Normalerweise wird es nicht für physische Leiden verwendet; allerdings glauben einige Farbexperten, dass es Nahrung für die Zellen im oberen Gehirn bietet. Violett reinigt unsere Gedanken und Gefühle und verleiht uns Inspiration in allen Belangen. Die violette Energie verbindet uns mit unserem spirituellen Selbst; es bringt Leitung, Weisheit und innere Stärke und steigert künstlerisches Talent und Kreativität. Leonardo Da Vinci behauptete, dass man die Kraft der Meditation hundertfach steigern kann, indem man unter den sanften Strahlen violetten Lichts meditiert, wie es in Kirchenfenstern zu finden ist.

Light therapy uses colors for their proposed healing abilities in treating emotional and physical disturbances. Light therapy is based on the premise that different colors evoke different responses in people. For example, some colors are considered to be stimulating, whereas others may be soothing. Color therapy has been suggested for many uses, based on tradition or on scientific heories. Consult with a health care provider before using color therapy for any use.

ROT

Rot wird „der große Energisierer“ genannt. Es lockert und löst Steifheit und Verspannungen. Rot ist die erste sichtbare Farbe, die wir nach dem Infrarot-Bereich sehen. Es fördert Zellwachstum, stimuliert den „Willens“-Aspekt oder den Kreislauf. Es wird deshalb für alle Sorten von Erkältungen, Trägheit oder Schlafproblemen wie Pneumonie, Arthritis, Anämie, als Leberstimulant, Energie-Förderer und für verbesserte Zirkulation verwendet. Rot sorgt für einen Hämoglobin-Anstieg, welches die Körpertemperatur anhebt und sensorische Nerven wie hören, schmecken, riechen stimuliert und den Stoffwechsel aktiviert. Es ist exzellent bei Anämie oder Blutkrankheiten.

GELB

Gelb hilft dabei, die mentale Inspiration zu wecken und führt zu höherer Mentalität. Deswegen ist es eine exzellente Farbe für Nerven-krankheiten oder Leiden des Solar Plexus. Gelb hat einen sehr zuträglichen Effekt auf den Intellekt. Gelb kann für Probleme mit dem Magen, der Leber und dem Darm verwendet werden. Es kann den Hautporen helfen, indem es vernarbtes Gewebe repariert. Diese Strahlen haben einen alkalisierenden Effekt, welcher die Nerven stärkt. Das höhere Bewusstsein belebend, inspirierend und vital-stimulierend fördert es die Selbstkontrolle. Typische Krankheiten, die mit gelb behandelt werden, sind Verstopfung, Blähungen, Leberprobleme, Diabetes, Exzeme und Nervenerschöpfung. Gelb führt zu klaren Gedanken, erweitert das Bewusstsein, stimuliert Interesse und Neugier und steht im Zusammenhang mit der Fähigkeit, wahrzunehmen oder zu verstehen. Die gelbe Energie verbindet uns mit unserem mentalen Selbst.

BLAU

Blau auf der anderen Seite liegt am anderen Ende des sichtbaren Spektrums. Blau kann für alle Arten von Erkrankungen bezüglich Sprache, Kommunikation oder Hals verwendet werden. Dies ist eine mental entspannende Farbe. Blau hat einen beruhigenden Effekt auf das Nervensystem und führt zu großer Entspannung. Es ist ideal bei Schlafproblemen. Blaues Licht verbindet uns mit holistischen Gedanken und verleiht uns Weisheit und Klarheit, was zu verbesserter Kommunikation und Sprache führt. Entspannendes, beruhigen-des blaues Licht bringt eine große Ruhe und Gelassenheit, wenn man angespannt oder nervös ist. Es ist eine sehr positive Farbe und weist auf Loyalität und Zuverlässigkeit hin, ausgedrückt durch das Sprichwort „true blue“.

GRÜN

Grün ist die universelle Farbe der Heilung. Grün liegt auf der Hälfte des Farb-Spektrums. Es enthält sowohl eine physische als auch eine spirituelle Seite, welche sich im Gleichgewicht befinden. Grün kann für fast alle Leiden verwendet werden, die der Heilung bedürfen. Im Zweifelsfall funktioniert Grün immer. Es kann dabei helfen, Muskeln, Nerven und Gedanken zu entspannen. Grün reinigt und balanciert unsere Energie und verleiht uns ein Gefühl von Erneuerung, Frieden und Harmonie. In erster Linie für das Ausbalancieren des gesamten Seins verwendet, ist es weder entspannend noch scharf in seiner Wirkung. Praktisch gesprochen beeinflusst Grün den Blutdruck und alle Herzleiden. Es hat sowohl einen belebenden als auch beruhigenden Effekt. Grün kann dabei helfen, viele Krankheiten zu heilen: speziell Herzprobleme, die Senkung und Stabilisierung des Blutdrucks, Geschwüre, Krebs, Kopfschmerzen, Nervenkrankheiten und Grippe und es agiert als generelles Stärkungsmittel.

Die Geschichte der Farblichttherapie

Die Farblichttherapie ist eine Technik zur Wiederherstellung des Ungleichgewichts durch Auftragen von Farbe auf den Körper. Ihre Geschichte reicht bis in die Maya-Kultur zurück.

In Indien basiert Ayurveda, eine alte Form der Medizin, die seit Tausenden von Jahren praktiziert wird, auf der Idee, dass jedes Individuum fünf Elemente des Universums enthält, die in spezifischen Proportionen vorhanden sind, die für jedes Individuum einzigartig sind, einschließlich ihres Persönlichkeitstyps und ihrer Konstitution. Wenn diese Elemente nicht im Gleichgewicht sind, arbeitet Ayurveda mit den Energien, die den Farben des Spektrums innewohnen, um dieses Gleichgewicht wiederherzustellen

Im alten Ägypten wurde die Kunst des Heilens mit Farbe in der hermetischen Tradition begründet. Die alten Ägypter und Griechen verwendeten farbige Mineralien, Steine, Kristalle, Salben und Farbstoffe als Heilmittel und bemalten Heiligtümer in verschiedenen Farbtönen.

In China enthält die traditionelle chinesische Medizin Farben, die mit jedem Organ und Elementarsystem assoziiert werden. Diese Heilmethode befasst sich mit der Idee, dass jeder Einzelne ein Gleichgewicht ist. Das erste Farbrad wurde von Sir Isaac Newton erfunden. Er teilte weißes Sonnenlicht in Rot, Orange, Gelb, Grün, Cyan und Blau. Anschließend verband er die beiden Enden des Farbspektrums miteinander, um den natürlichen Verlauf der Farben zu zeigen

Die Lichttherapie wurde im Laufe der Geschichte als bemerkenswerte Heilquelle geschätzt. Heute werden die therapeutischen Anwendungen von Licht und Farbe in großen Krankenhäusern und Forschungszentren weltweit untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass Vollspektrum-, Ultraviolett-, Farb- und Laserlicht für eine Reihe von Erkrankungen von chronischen Schmerzen und Depressionen bis hin zu Autoimmunerkrankungen einen therapeutischen Wert haben kann.

Quellen

1. Natürlicher Standard: Eine Organisation, die wissenschaftlich fundierte Übersichten zum Thema Komplementär- und Alternativmedizin (CAM) erstellt

2. Nationales Zentrum für Komplementär- und Alternativmedizin (NCCAM): Eine Abteilung des US-amerikanischen Gesundheitsministeriums, die sich der Forschung widmet. Ausgewählte wissenschaftliche Studien: Color Therapy Natural Standard hat die gesamte derzeit verfügbare medizinische Literatur überprüft, um die professionelle Monographie daraus zu erstellen welche diese Version erstellt wurde.

Die Informationen in dieser Monographie wurden vom Fachpersonal von Natural Standard auf der Grundlage einer gründlichen systematischen Überprüfung der wissenschaftlichen Erkenntnisse erstellt. Das Material wurde von der Fakultät der Harvard Medical School geprüft und von Natural Standard endgültig bearbeitet.

Einige der neueren Studien sind unten aufgeführt:

1. Deppe A. Augenlichttherapie: eine Fallstudie. Aust J Holist Nurs 2000; 7 (1): 41.

2. Geldschlager S. Osteopathische versus orthopädische Behandlungen für chronische Epicondylopathia humeri radialis: eine randomisierte kontrollierte Studie. Forsch Komplementarmed Klass Naturheilkd 2004; 11. April (2): 93-97.

3. Maher CG. Effektive körperliche Behandlung von chronischen Rückenschmerzen. Orthop Clin North Am 2004; Jan, 35 (1): 57 & ndash; 64.

4. Natural Standard Research Collaboration, Chefredakteure: Ulbricht C, Basch E, Natural Standard Herb und Supplement Referenz: Evidence-Based Clinical Reviews, USA. Elsevier / Mosby, 2005

5. Ohara M., Kawashima Y., Kitajima S. et al. Hemmung der Lungenmetastasierung von B16-Melanomzellen, die bei Mäusen blauem Licht ausgesetzt waren. Int J Molecular Medicine 2002; 10 (6): 701 & ndash; 705.

6. Wileman SM, Eagles JM, Andrew JE et al. Lichttherapie bei saisonalen affektiven Störungen in der Grundversorgung: randomisierte kontrollierte Studie. Br J Psych 2001; 178: 311 & ndash; 316

7. Wohlfarth H, Schultz A. Die Auswirkung der Änderung der farbpsychodynamischen Umgebung auf die Schallpegel in Grundschulen. Int J Biosocial Res 2002; (5): 12 & ndash; 19.

8. Zifkin BG, Inoue Y. Visuelle Reflexanfälle, die durch komplexe Reize induziert werden. Epilepsia 2004; 45 (Suppl 1): 27 & ndash; 29.